Wolle, Wolle, Wolle...

Hier stellen wir die Firmen vor, mit denen wir zusammenarbeiten:

Lana Grossa ist unser Hauptlieferant.

 

Wir schätzen die modische Ausrichtung der Garne.

Die aktuellen Strukturen und das Farbspektrum sind immer am Puls der Zeit.

Ob Linea Pura, LALA Berlin, die Farbverlaufsgarne, die Standards oder die modischen Neuheiten, wir bieten eine große Auswahl der Garne aus dem Hause Lana Grossa.


Lang Yarns aus der Schweiz.

Die Schweizer sind die ersten "Großen", die ihre Merino Standards auf mulesingfrei (SHEEP FRIENDLY) umstellen.

Das unterstützen wir und haben zum Herbst 19/20 von der Cool Wool Big (Lana Grossa) auf die Merino 120 (Reine Merinowolle mit 120m/ 50g) umgestellt.

 

Die WOOL-ADDICTS Reihe geht 2019/2020 in den zweiten Herbst/ Winter und überzeugt uns weiterhin mit puren und schlichten Modellen!

 

 


Cardiff Cashmere

Direkt aus der italienischen Spinnerei beziehen wir dieses luxuriöse reine Kaschmirgarn für Nadelstärke 3 bis 4.

 

Das Farbspektrum reicht von den typischen edlen Cashmere-Naturtönen, über leuchtend frische Farben bis zu ausdrucksvollen Winterdarks.


ITO aus Japan.

Wir bieten eine kleine und feine Auswahl dieser besonderen Garne an.

Die japanischen Garne sind oft sehr zart, was dazu anregt, sie doppelt oder dreifädig zu verarbeiten.

Aber auch mit nur einem Faden entstehen wunderbar leichte Projekte, das Material für einen Pullover passt auf eine Hand - ideal fürs Urlaubsgepäck...


Sandnes aus Norwegen.

Die Garne dieses Herstellers bestechen durch ihre ganz besonderen, oft pudrigen Farben.

Die Strickmagazine zeigen einen anderen, skandinavischen Stil, der uns vor allem im Sommer viele schöne Inspirationen schenkt.

Besonders bezaubernd sind die Modelle für Kinder.


Rosy Green überzeugt durch fair gemachte Biogarne, was sich auch im GOTS Siegel ausdrückt.

Die Cheeky Merino Joy ist ein sehr ergiebiges und weiches reines Merinogarn in 100g Strängen.

Für kleine Menschen findet sich eine Anleitung für ein Babyjäckchen, aus einem Knäul gestrickt.

 

Neu zum Winter 19/20 sind die Melangen dieser Sorte.


Pascuali ein Kölner Unternehmen im italienischen Gewand.

Die Macher konzentrieren sich auf Produkte aus Naturfasern, die möglichst nachhaltig produziert werden.

Wir bieten die Pinta und die Nepal an.

Pinta - ein Sockengarn, das so schön weich ist und einen fließenden Fall hat, dass wir es eher für Tücher verwenden und Nepal - ein Garn mit einer (noch) exotischen Zusammensetzung, es enthält 12% Brennnesselfasern.


Schulana

Von der Münchener Firma haben wir die Qualitäten Kid Seta und Cocon in unser Sortiment aufgenommen.

Die Kid Seta ergänzt mit ihren strahlend schönen Farben die Farbauswahl der Silkhair von Lana Grossa.

Und die Cocon wirkt wie eine reine Haspelseide mit ihrer Farbbrillianz und einem wunderbar fließenden Fall. Und doch ist sie eine Mischung aus 90% Viskose und 10% Seide.


Sockenwolle von Franziska Uhl

Wir freuen uns, dass wir diese ganz besonderen, wunderschön handgefärbten 100g Stränge mit den phantasievollen Namen in unserem Sortiment haben!

Die Merinowolle macht die Socken wunderbar weich ...

 

Neu bei uns seit Winter 19/20 ist die ebenfalls handgefärbte Tweedvariante.


Schoppel

Seit Frühjahr 2019 bieten wir das 4-fädige Sockengarn in den tollen Farbkombinationen an.

Der Zauberball und der Zauberball Crazy erfreuen sich großer Beliebtheit.

Auch das Magazin Knit the Cat gibt es bei uns!

 

Aus dem Magazin No. 10 stammt KIKKER, der bezaubernde kleine Frosch, hier mit dem Zauberball Crazy in der Farbe Papagei gestrickt.