Herbst & Winter

 Doppelfädiger Mohair-Patent-Raglanpullover

 

Eigentlich ist es gar kein richtiger Patentpullover, denn zwischen den Patentmaschen sind zwei linke Maschen statt einer.

Das hat den Vorteil, dass der Pullover etwas leichter daher kommt und weniger "aufträgt".

 

Der Pullover ist doppelfädig gestrickt, ein besonders schöner - und auch spannender - Effekt entsteht, wenn man zwei verschiedene Farben kombiniert.

 

 

 

 

Die Anleitung gibt es in drei Größen, und kann mit einem Klick heruntergeladen werden.

Die betonten Abnahmen für die Raglanschräge sind etwas tricky und deswegen zeigen wir in einem Video eine Technik, wie es ganz einfach geht.

Download
PATENT RAGLAN MOHAIR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 729.4 KB