Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Marion Lange-Köhler und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Marion Lange-Köhler nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Marion Lange-Köhler ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

 

Liefer- und Zahlungsbedingungen:
Die Lieferung erfolgt mit Rechung.

Ins europäische Ausland versenden wir nur gegen Vorkasse.

Garantie: Selbstverständlich können Sie die Ware bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurücksenden.

Die Rücksendung muss frei gemacht sein. Magazine werden nicht zurückgenommen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von lalaine.

Mit einer Bestellung erkennen Sie die Lieferbedingungen an.