Herzlich Willkommen bei lalaine!

Hier geht es zum Onlineshop und unserer neuen Homepage mit Infos, Anleitungen, Videos, Tipps & Tricks...

In unserem BLOG erfahrt Ihr weiterhin hier alle Neuigkeiten:

Frisch eingetroffen!

Tücher, Schals und Capes!

Das neue TÜCHER Ausgabe 6  von Lana Grossa.

3 Anleitungen für AnfängerInnen und Fortgeschrittene. Hier könnt Ihr schon mal reinschauen und hier geht


Wir sind dran!

 

Heute spoilern wir!

 

Ein kleiner Blick auf die Variante des Sommerringels aus der QUATTRO von Lang Yarns.

 

Damit Ihr seht, wir sind dran!

 

Wenn es klappt, gibt es noch ein neues Video zum I-Cord Abketten dazu und wir zeigen Euch, wie man ihn unsichtbar zur Runde zusammennähen kann.


Die Cindas sind da!

SHIRTS sind unser Thema diesen Sommer!

Das "Cinda" ist schon ein Klassiker, es hat sich mit seiner femininen und schlichten Schönheit als Basicteil bewährt.

Die Mischung aus Seide, Viskose und Leinen trägt sich auch an heißen Sommertagen einfach traumhaft.

Der fließend fallende  Jersey wird im Feinwaschgang gewaschen.

Auf Reisen macht es sich klein - perfekt!



Der Sommer kommt!

Wie Sommerfrüchtchen strahlen die Farben der Ecopuno dégradé und das bauchfreie Shirt passt perfekt zu den steigenden Temperaturen.

 

Hier seht Ihr es in Zitrusfarben (Farbe 403),

das Strickkit gibt es in der Einheitsgröße 36 - 40.



Sommerringel

Ja, den Pullover kennt Ihr schon.

 

Ein bunter Sommerringel aus der QUATTRO.

Jetzt gibt es ihn auch als Strickkit, die Anleitung wurde durch diese zwei Fototutorials ergänzt:

 

Streifen passgenau zusammennähen

Rechts - und linksgeneigte Zunahmen  

 

Der Pullover wird in Runden von oben nach unten gestrickt, so sind es nicht sooo viele Fadenenden, die vernäht werden müssen...

 

Ihr könnt Euch natürlich auch weiterhin die Anleitung kostenlos downloaden.

 

Die Anleitung wird uns von Katja Keyler - juni68 zur Verfügung gestellt.


Schon ein Klassiker...

 

...ist der große Häkelshopper.

Ursprünglich war er aus der Sparkly, dann aus der Imagine und nun haben wir ihn umgewidmet und aus der Ecco Print gehäkelt.

 

In Runden mit der 4er Nadel, von unten begonnen, feste Maschen werden vom Netzmuster abgelöst und die Griffe sind auch rundgehäkelt.

 

Wie immer bei den Farbwechslern macht das Häkeln mit der ECCO PRINT großen Spaß, weil es so spannend ist, wie sich die Farben entwickeln, aber es gibt die Ecco auch in uni, da wechseln sich matte und glänzende Partien ab.

 

Das ganze gibt es als Häkelkit.


Leichtes Gepäck

 

Sechs kleine Knäulchen der Gima 8.5 passen auf eine Hand und liefern ausreichend "Stoff" für einen ganzen Pullover.

 

Tolles Projekt für den Urlaub, wenn nicht mehr viel Platz im Koffer ist.

 

Hier findet Ihr den Download zur kostenlosen Anleitung.



Aktion Deutschland hilft

Eine tolle Idee von LANA GROSSA - wir freuen uns, bei dieser Aktion dabei zu sein.


Wie ein kleiner Kaufmannsladen...

 

...sehen unsere ITO Sommergarne aus.

 

Hinter den ungewöhnlichen Formen - als Kone oder winziges Päckchen - versteckt sich geballte Lauflängenpower.

 

Ob als zarte Bouretteseide - KINU, oder als reines, feines Baumwollbändchen - GIMA 8.5, für einen Sommerpulli braucht Ihr nicht mehr als 150g bzw. 160g (Gr. 40/42).


Eines dieser Shirts...

...das zu allem passt!

Schmale oder weite Hosen und Röcke, oder sommerlliche Shorts - es macht immer eine Bella Figura!

 

Die Qualität TERRA von LANA GROSSA gibt es in einer feinen Farbpalette, die Anleitung in den Größen 36/36, 40/42 und 44/46.

 

Gibt es auch als Strickkit ab 24,75 €.



Noch ein Häkelbeutel!

 

Diesmal mit Netzstruktur und den schönen Farbverläufen der QUATTRO dégradé von Lang Yarns.

 

Gehäkelt wird mit der 3er Nadel, nur für den Beutelrand braucht Ihr eine 2mm Nadel. Er wird am Boden begonnen und in Spiralerunden gehäkelt.

 

Den Beutel gibt es als Häkelkit, das enthält zwei Knäule in Deiner Wunschfarbe und eine ausführliche Anleitung mit Fototutorial.

 

Die Anleitung gibt es auch als kostenlosen Download in unserem Magazin.



Schlicht & schön!

Und einfach zu stricken - der Clou sind die Blockstreifen in passenden Uni und Printfarben der ECCO.

 

Die Anleitung gibt es in Gr.36/38, Gr. 40/42 und Gr.44/46.

 

Links seht Ihr das sommerliche Shirt in der Kombination Gelb (Farbe 2 & 102).

 

Wir fanden es so schön, dass wir es Euch auch als Strickkit  in 4 Farben anbieten.



Es geht an den Strand

 

In die Tasche aus der Elastico von LANAGROSSA passen locker Handtuch, Wasserflasche und noch mehr.

 

Das Modell findet Ihr im aktuellen Classici No.22 und wir haben mit ihr jetzt unser erstes Häkelkit im Sortiment.

 

Sie wird doppelfädig mit der 5,5er oder 6er Nadel in Runden gehäkelt und am Boden begonnen.

Halbe und einfache Stäbchen und Kettmaschen werden gehäkelt.

 

Hier seht Ihr die Tasche in der Farbe Dunkelgrün Nr.147.

Sieben Knäule = 350 g Material

 

 


Häkeln!

 

Auf der Rückseite des großen Filati Journals No.63 findet Ihr diese traumhafte Häkeltasche.

Wir haben gleich mal das Motiv ausprobiert!

 

Im Original aus der Riserva, haben wir uns für die Pima entschieden und können uns die Tasche sowohl in Pastell (Farbe 34, helles Graubau) als auch in kräftigen Farben (Farbe 27, Sonnengelb) vorstellen. Mit der Pima wird die Tasche etwas kleiner, da sie mit einer Nadelstärke weniger verarbeitet wird.

 

Hier könnt Ihr durch das ganze Heft blättern.

 

Wer mehr Häkelmodelle sucht, wird im neuen Gomitolo Booklet No.9 fündig!

 

 

Zauberhafter Laceschal

Wie eine Welle, die sich auf den Strand ergießt...

 

Ein wunderschönes Muster, das kompliziert aussieht und doch einfach zu stricken ist.

Abgebildet ist die Farbe 1209 der SILKHAIR HAZE PRINT, wer es lieber Ton-in-Ton mag,

wählt die SILKHAIR HAZE DÉGRADÉ oder die SILKHAIR in einfarbig.

Der fertige Schal wiegt gerade mal 100g, ist ca. 60cm breit und zwei Meter lang.

Hier geht es zur Anleitung.

 


Neue Regeln im Einzelhandel

Wir freuen uns auf Euch und einen reibungslosen Einlass!


Wir haben uns inspirieren lassen

Von der doppelfädig gestrickten Jacke aus dem neuen FILATI JOURNAL von LANA GROSSA.

 

Drei Farben der SILKHAIR "überlappen" sich und ergeben ein schönes Farbspiel.

Wir haben es gleich mal mit Pinktönen ausprobiert.

 

Das Strickkit hat die Originalfarben, Ihr könnt aber auch aus knapp 50 Farben auswählen!


Die Jacke hat einen einfachen Schnitt und eignet sich auch für alle, die mit dem Stricken erst angefangen haben.


Er ist fertig!

 

Der erste Frühlingsbote aus unseren eigenen Reihen.

Design von Katja Keyler - juni68.

 

Es gibt ihn als Strickkit in den Gr. S - M -L, bei den drei Farben hat Ihr jeweils die Auswahl aus 38 (!) Farben. In einem Stück von oben nach unten gestrickt.

 

Alle Kanten sind I-Cord-Ränder, er hat Seitenschlitze und gerippte Bündchen.

 


Very Peri!

Very Peri heißt die Pantone-Farbe des Jahres 2022, ein neuer Ton zwischen Blau und Lila. Dabei ist "Peri" kurz für "periwinkle", der englische Name der Pflanze Immergrün, deren Blüten ein Spektrum von intensivem Blau-Lila bis zu hellem Violett zeigen.

 

Weil Very Peri die Kreativität wecken soll, haben wir für euch ein paar Garninspirationen rund um diesen spannenden Ton zusammengestellt.

Hier seht ihr von der Mitte im Uhrzeigersinn die langhaarige Brigitte No. 3 in Fb. 6, die Quattro in Fb. 7, Sunday von Sandnes in Fb. 5052, die flauschige Setasuri in Fb. 27, die glatte Brigitte No. 4 in Fb. 36 sowie gleich zweimal Per Fortuna in Fb. 24 (etwas bläulicher) und 35 (etwas rötlicher).


Neue Farben

 

 

Die SETASURI hat neue Farben für das Frühjahr bekommen!

 

Damit bekommt ein "Altbekannter" Frühlingsfrische - nur schwer, sich da zu entscheiden...

 

Die Anleitung findet Ihr hier.



Die dritte Farbe

 

Nun ist sie aufgetaucht, die dritte Farbe in unserem ersten Sommermodell für 2022.

 

Ihr seht die Baby Cotton in der Hauptfarbe

Hellblau (Farbe 178) mit apfelgrünen Ringeln (Farbe 16) und am Saum kommt noch Waldmeistereis (Farbe 158) dazu...



Wir haben aufgeräumt...

... obwohl es ja noch etwas zu früh für den Frühjahrsputz ist, haben wir unsere Anleitungen nach Themen sortiert.

 


Der WSV startet!

 

 

Das Schaufenster lädt zum Bad in fluffiger Winterwolle ein, und ihr wisst, was das bedeutet. Unser WSV ist gestartet!

Ab sofort erhaltet ihr bis zu 30% Preisnachlass auf viele aktuelle Winterqualitäten. Zu den reduzierten Sorten gehören die Brigitte No. 3 Colorund die lala Berlin Furry (beide Lana Grossa), die ihr links im Bild seht.

 

Auch die Neon von Lang Yarns haben wir herabgesetzt.

Außerdem im Winterschlussverkauf sind die Snowflake, die lala Berlin Stripy, Nuvoletta, Gomitolo Finito, die Cool Wool GOTS und noch einige Sorten mehr.

 

Noch ist die Auswahl an Farben bei den meisten Qualitäten groß, aber wie immer gelten unsere Sonderangebote nur, solange der Vorrat reicht!

 

Während bei diesem Teil unserer Garne die Preise fallen, müssen wir leider ankündigen, dass ab dem 1. Februar 2022 die Preise einiger Qualitäten steigen werden.

Zunächst erhöhen sich aufgrund gestiegener Rohstoffkosten auf dem Weltmarkt die Verkaufspreise bei Lang Yarns für euch Endverbraucher. Betroffen sind z.B. Merino 120, Malou Light und die Kaschmirgarne Cashmere Light und Cashmere Dreams.

Nutzt also gern die nächsten zwei Wochen, um eure Lieblingsgarne noch zum alten Preis mitzunehmen!


Kleiner Spoiler

 

 

Unser erstes Sommermodell!

 

Aus der feinen Biobaumwolle BABY COTTON von Lang Yarns.

Wir haben sie in 38 Farben, da bleibt kein Wunsch offen!

 

Der von oben gestrickte Raglanpulli soll Seitenschlitze bekommen und wird mit drei Farben gestrickt.

 

Wenn es was wird, gibt es natürlich auch eine Anleitung...

 


Auf ein buntes...

2022!

Wir starten mit hellen & frohen Farben um dem Grau in Grau da draußen etwas entgegenzusetzen!

Das Tuch aus der BRIGITTE NO.3 und SETASURI ist einfach zu stricken.

Material:

Je 2 Knäule in den Hauptfarben und einen Rest für den Kontraststreifen

 

Die Anleitung gibt es hier.