Unser Frühlingsraglan von oben

 

Wir haben eine neue kostenlose Anleitung für euch:

Aus der sommerlich-edlen Alessia von Lana Grossa haben wir einen schlichten Raglan von oben gestrickt.

 

Das einfache Lochmuster entlang der Raglan-Zunahme ist eine kleine Rafinesse, aber auch für Lochmuster-Neulinge zu meistern.

 

Das Tolle an der Methode ist, dass ihr das Teil in Runden - also fast ohne Nähte! - und vom Halsausschnitt abwärts arbeitet und es dadurch leicht zwischendurch anprobieren könnt. So lassen sich Länge und Weite beim Stricken anpassen.

 

Gearbeitet wird mit Nadel 3,5 für die kurzen Bündchen und 4,5 für den Hauptteil. In der Größe 36, die ihr hier seht, stecken 400g Material.

 

Hier geht's direkt zum Download unserer kostenfreien Anleitung:

 

Download
Alessia-Raglan von oben
Die kostenfreie Anleitung für unseren Raglan von oben aus der Lana Grossa "Alessia" in den Größen 36 und 38
Alessia Raglan von oben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Und diese Farben der Alessia haben wir vorrätig ... Wir sind uns sicher, dass hier jede*r die passende Farbe für den neuen Frühlingslook findet!